Ratgeber

Fliesen im Wohnzimmer: Moderne Wandfliesen für den Wohnbereich

Fliesen Fußböden erfreuen sich seit Langem großer Beliebtheit. Sie zeichnen sich durch Langlebigkeit, einen geringen Pflegeaufwand, leichte Reinigung und einfache Verlegung aus. Auch für die Ausstattung von Räumlichkeiten mit hoher Luftfeuchtigkeit, wie Badezimmer, Hallenbäder und Keller haben sie sich erfolgreich unter Beweis gestellt. Nunmehr verbreitet sich eine interessante und attraktive Fliesen-Variante: Wandfliesen für den Wohnbereich. Die Auswahl ist fantastisch - so gibt es beispielsweise zahlreiche verschiedene Optiken, wie

 

  • Holz,
  • Naturstein,
  • Beton,
  • Motive,
  • Bordüren und
  • Mosaike.

 

Bei Baustoff Brandes erhalten Sie eine umfangreiche Beratung, sowohl online als auch vor Ort. Gepaart mit Ihrer Kreativität ist Ihnen eine außergewöhnliche Wohnraumgestaltung garantiert. Aufgrund der großen Produktpalette lassen sich Wandfliesen in jeden Einrichtungsstil integrieren. Zur Inspiration haben wir einige Kombinationsmöglichkeiten für Sie zusammengestellt.



Behaglicher Landhausstil

Grundsätzlich steht der Landhausstil für Gemütlichkeit, Wohlbehagen sowie Entspannung. Er ist geprägt von natürlichen Farben und Materialien. Die Hauptfarben sind Grün, Braun und Beige, hinzu kommen verschiedene Pastelltöne. Viele Holzelemente, die mit Wärme und Natürlichkeit assoziiert werden, sind prägende Bestandteile. Daneben werden auch gerne Baumwolle, Leder, Leinen, Rattan und Stein eingesetzt. Wer Wandfliesen in Holz- oder Natursteinoptik einbringt, erhält ein überaus harmonisches Gesamtbild.



Industrial Style

Weniger ist mehr, heißt die Devise beim Industrial Style. Wenn Sie in der kühlen Eleganz von Fabrikhallen und Werkstätten eine einzigartige Faszination sehen, ist dieser Einrichtungsstil perfekt. Wandfliesen im Wohnzimmer in Beton- oder Backsteinoptik sind geradezu prädestiniert für die Raumgestaltung. Sie gehen mit Gusseisen, Stahlblech und Drahtgitter eine stimmige Kombination ein. Beton ist für seine kühle Ausstrahlung bekannt – und gerade diese prägt den Industriestil mit. Er ist schlicht und geradlinig. Deshalb können Sie ihn auch bestens mit anderen Einrichtungsstilen verbinden.

 



Farbenfrohe Mosaikfliesen für das Wohnzimmer

Während für Badezimmer häufig weiße Fliesen zur Anwendung kommen, setzt man im Wohnbereich meist auf Farben. Mosaikfliesen sind bereits aus der Antike bekannt. Sie verschönerten zum Beispiel viele Adelshäuser und orientalische Bäder. Ein Vorteil ist die Möglichkeit der individuellen Gestaltung. So sind Ihrer eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt und Sie können einzigartige Oberflächenstrukturen schaffen. Die Fliesen stellen einen fantastischen Blickfang dar, denn sie lockern die quadratischen und rechteckigen Formen gekonnt auf. Die große Farbauswahl ermöglicht Ihnen die Integration in viele verschiedene Einrichtungsstile.

 



Tipps zur Wohnraumgestaltung mit Wandfliesen

Ausnahmslos alle Wände im Wohnbereich mit Fliesen – gleich in welcher Optik – zu versehen, ist in der Regel nicht empfehlenswert. Die Dominanz ist viel zu groß und lässt anderen Elementen keine Chance, zur Geltung zu kommen. Leicht wirken Ihre Zimmerwände erdrückend. Bestenfalls gestaltet Sie nur eine einzige Fliesenwand in einem Zimmer, die dadurch zu einem herausragenden Eyecatcher wird. Auch zwei gegenüberliegende, kleinere Wände mit Fliesen zu verkleiden, ist möglich. Besonders schön ist die Kombination mit kontrastreichen Farben. So passt beispielsweise zu Wandfliesen in eher dunkler Holzoptik ein zartes Beige oder Pastellgelb. Wenn Sie außergewöhnliche Akzente setzen möchten, bringen Sie Fliesen nur stellenweise an. Diese Variante eignet sich perfekt zur Umrahmung eines Kamins oder bestimmten Möbelstücken, die betont werden sollen.

 



Die besten Mittel zur Wandfliesenreinigung

Die Nase voraus haben Wandfliesen einem Anstrich in Bezug auf die Sauberkeit. Helle Wände sind äußerst schnell verschmutzt und nur schwer wieder zu reinigen. Das Gegenteil ist bei Fliesen der Fall, die sich mit einer Vielzahl an herkömmlichen Mitteln leicht säubern lassen. Zur regelmäßigen Pflege reicht es aus, wenn Sie sie mit einem feuchten Tuch abzureiben. Bei größeren Verunreinigungen, zur Fugensäuberung oder bei Mattigkeit der Farben empfehlen wir Ihnen:

  • Glas- und Allzweckreiniger
  • Spülmittel in Verbindung mit warmen Wasser
  • Essig für stärke Verschmutzungen
  • Kernseife und flüssiges Vollwaschmittel zur Entfernung von Verkrustungen
  • Salmiakgeist, um Ihre Wandfliesen in neuem Glanz erstrahlen zu lassen
  • Backpulver, auf einem feuchten Schwamm aufgetragen, für die Fugenreinigung

Sie haben Fragen zum Thema Wandfliesen oder benötigen Produktinformationen? Wir freuen uns über Ihren Anruf unter der Nummer 05171 / 700 90.