Datenschutz


Gegenstand des Datenschutz
Gegenstand des Datenschutzes nach § 3 Abs. 1 BDSG sind personenbezogene Daten. Diese Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Adresse, E-Mail oder Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Datenerhebung und Speicherung
Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur dann, wenn die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen über den Schutz Ihrer Daten die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung zulassen oder wenn uns Ihre Einwilligung dazu vorliegt. Für nähere Informationen dazu lesen Sie bitte die folgenden Bestimmungen.

Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Allerdings erheben wir zum Teil automatisiert Daten (vgl. dazu die nachfolgenden Bestimmungen). Damit wir unsere Produkte liefern und Dienstleistungen aber erbringen können bzw. einen Dienst- oder Kaufvertrag mit Ihnen schließen bzw. abwickeln können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten.

Wenn Sie uns den Auftrag zur Erbringung einer Dienstleistung oder Lieferung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen wie z.B. Transportunternehmen weiterzugeben.

Falls wir eine der nachfolgend beschriebenen Leistungen erbringen, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten nur nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

  • Zusendung des Newsletters
  • Lieferung auf Rechnung (Bonitätsprüfung)

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter verwendet und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.

Bei einem Besuch unserer Website können aus technischen Gründen kommunikationsbezogene Informationen (z.B. IP-Adresse) oder nutzungsbezogene Informationen (z.B. Dauer der Nutzung) automatisch erfasst werden. Solche Informationen werden von uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, sofern und soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme unserer Website zu ermöglichen und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Zweckgebundene Datenverwendung
Wir beachten in allen Fällen den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist (z.B. an Transportunternehmen zur Auslieferung Ihrer Ware). Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Cookies
Zur Datenerhebung und Speicherung setzen wir auch sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf unsere Veranlassung in Ihrem Endgerät speichert. Dort richten sie keinen Schaden an. Sie enthalten keine Viren und erlauben uns nicht, Sie auszuspähen. Verwendung finden dabei zwei Arten von Cookies. Temporäre Cookies werden mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht (Session-Cookies). Dauerhafte Cookies haben demgegenüber eine Lebensdauer über die Session hinaus. Diese Art von Cookies ermöglicht es, dass sie beim Wiederaufruf nach Verlassen der Website wiedererkannt werden. Mithilfe der Cookies ist es uns möglich, Ihr Nutzungsverhalten nachzuvollziehen. Sie sollen Ihnen außerdem ein optimiertes Surfen auf unserer Website ermöglichen. Auch diese Daten erheben wir nur in anonymisierte bzw. pseudonomisierter Form.

Google Analytics
Wir nutzen Google Analytics, einen Analysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) für unsere Website. Google Analytics ermöglicht die Analyse Ihrer Nutzung unserer Website. Die vom Cookie generierten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google übermittelt und auf Google-Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Bei Aktivierung der IP-Anonymisierung kürzt Google die IP-Adresse innerhalb EU-Mitgliedsstaaten sowie anderer Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum um das letzte Oktett. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an Google-Server in den USA übermittelt und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag dafür verwenden, Ihre Nutzung unserer Website zu analysieren, Berichte über Ihre Website-Aktivitäten zusammenzustellen und uns weitere mit der Nutzung der Website in Zusammenhang stehende Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre übermittelte IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammenführen.

Auskunfts- und Widerrufsrecht
Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.